Dekade-Projekt

Zurück zur Liste Zurück zur Suche
1 von 1

Hallo Japan bzw. Hallo Deutschland

Projektnummer 0956
Länder Berlin
Bildungsbereiche Außerschulische und Weiterbildung
Thematische Schwerpunkte Interkulturelles Lernen, Konsum und Lebensstile, Kultur, Kulturelle Bildung, Kulturelle Vielfalt
Auszeichnungszeitraum 2008/2009
Auszeichnung 1. Auszeichnung
Bei den Programmen "Hallo Japan" und "Hallo Deutschland", die im jährlichen Wechsel zwischen Deutschland und Japan bzw. zwischen Berlin und Tokyo stattfinden, handelt es sich um eine Jugendbegegnung, die der Förderung der Völkerverständigung dient. Es findet jährlich ein 4-wöchiger Aufenthalt in Japan bzw. Deutschland für Jugendliche und Studierende von 14 bis 30 Jahren statt. Die Jugendlichen leben während ihres Aufenthalts in Familien und besuchen Praktika in Organisationen und Firmen. Ein Querschnittsthema der täglich stattfindenden Seminare ist die Verbesserung der öffentlichen Wahrnehmung von BNE und die Vernetzung der Akteure der BNE durch die öffentliche Youth Week mit den vier feststehenden Themenbereichen: Bildung, Gesellschaft/Soziales System, Umwelt und Lifestyle.

Daten und weitere Informationen zum Download


Kontakt


Henning Stöcks
Deutsch-Japanische Jugendgesellschaft e.V. (DJJG)

Schillerstr. 4-5
D-10625 Berlin


Kontaktaufnahme via E-MailWeitere Informationen