Dekade-Projekt

Zurück zur Liste Zurück zur Suche
1 von 1

Interdisziplinäres Fernstudium Umweltwissenschaften (infernum) (2. Auszeichnung)

Projektnummer 2238
Länder Nordrhein-Westfalen
Bildungsbereiche Berufliche Aus- und Weiterbildung, Hochschulbildung
Thematische Schwerpunkte Mobilität und Verkehr, Technologie, Wirtschaftliche Nachhaltigkeit und Unternehmensverantwortung
Auszeichnungszeitraum 2006/2007, 2012/2013
Auszeichnung 2. Auszeichnung
Der Studiengang ist ein Weiterbildungsangebot, das seit mehr als 10 Jahren gemeinsam von der FernUniversität Hagen und vom Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Ener¬gietechnik UMSICHT in Oberhausen angeboten wird.
In dem Studiengang sollen interdisziplinär umweltrelevantes Wissen und Gestaltungskompetenz vermittelt werden, um nachhaltige Entwicklungsprozesse anzustoßen und zu begleiten. Zentraler Bestandteil ist die Förderung einer interdisziplinären Sicht- und Herangehensweise an umweltwissenschaftliche Frage- und Problemstellungen sowie der Kommunikationsfähigkeit. Studierende realisieren innerhalb des Studiums ein eigenes, interdisziplinäres Praxisprojekt, in dem sie das theoretisch erworbene Wissen in die berufliche Praxis zur Lösung aktueller Probleme transferieren sollen.
Das Studium erfolgt über den Einsatz von Studienbriefen mit Themen wie Nachhaltigkeitsmanagement, Umweltpolitik, Nachhaltige Standortforschung, Umweltpsychlogie, Bio- und Gentechnologie und auch Umweltmediation. Daneben werden mehrtägige Präsenzveranstaltungen zu interdisziplinären Querschnittsthemen (z.B. Mobilität, Klima, Technikfolgenabschätzung, Gesundheit) durchgeführt. Onlineseminare und Exkursionen zu speziellen Zielen wie z.B. Nationalpark Bayerischer Wald, Biogas- und Windkraftanlagen ergänzen das Angebot. Seminare zu Themen wie Wasser, Nachhaltige Stadtentwicklung und Ökologie sind in der Vorbereitung. Über die interaktive, virtuelle Lernplattform moodle können sich die Studenten untereinander und mit den Dozenten austauschen. In Kooperation mit Partnern aus dem Ausland werden virtuelle Auslandsmodule angeboten, bspw. ein Modul zum Thema "The Lived Experience of Climate Change" mit Beteiligung von acht Europäischen Universitäten.
Neben dem Masterstudium ist es auch möglich, das Universitäre Zeugnis zum Umweltmanager bzw. Einzelzertifikate zu erwerben.
Seit 2006 gehört infernum zum Angebot der Fraunhofer Academy in München. Weitere Partner sind das Centre for Sustainable Management der Leuphana Universität Lüneburg sowie das Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie.

Daten und weitere Informationen zum Download


Kontakt


Andrea Petmecky
Interdisziplinäres Fernstudium Umweltwissenschaften (infernum), getragen von der FernUniversität in hagen und dem Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT (Fraunhofe

FernUniversität in Hagen
D-58084 Hagen

Telefon: +49-(0)2331-987315
Fax: +49-(0)2331-98719492

Kontaktaufnahme via E-MailWeitere Informationen