Dekade-Projekt

Zurück zur Liste Zurück zur Suche
1 von 1

Deutsch-slowakischer Know-how-Transfer für Berufsschulen im Bereich regenerativer Energietechnik und Energieeinsparung

Projektnummer 2054
Länder Brandenburg
Bildungsbereiche Bildungsbereiche übergreifend
Thematische Schwerpunkte Energie, Ländliche und urbane Entwicklung, Rohstoffe & Ressourcenmanagement
Auszeichnungszeitraum 2011/2012
Auszeichnung 1. Auszeichnung
Die vorrangigen Ziele des Projekts bestehen in der Schöpfungsbewahrung, dem Ressourcenschutz, der Entwicklung, Verbreitung und Optimierung regenerativer Energietechnik sowie in der Schaffung zukunftsorientiert und dauerhafter Beschäftigungs-möglichkeiten.
Beteiligt sind an dem Projekt sowohl deutsche als auch slowakische Betriebe und Vereine aus dem Bereich der regenerativen Energietechnik, Berufsschulen technischer Ausrichtung und das Ökozentrum Myjava, ein Tagungshaus der dortigen evangelischen Kirchengemeinde.
In der ersten Phase des Projekts wurden den SchülerInnen und LehrerInnen der Berufsschulen die Themen regenerative Energien, Ressourcenschutz und Schöpfungsbewahrung näher gebracht. In Ökoteams wurden und werden relevante Verbrauchsdaten gesammelt, Einsparziele diskutiert, definiert und deren Realisierung begonnen. In den Schulen sind verschiedene Anlagen eingerichtet worden, die zu Forschungs- und Informationszwecken der Öffentlichkeit zur Verfügung stehen. So soll ein hoher Praxisbezug geschaffen werden, so dass den Schülern ein nachhaltiges, zukunftsorientiertes Beschäftigungsfeld offen steht.
Das Ziel regionaler Versorgungsstrukturen und Unabhängigkeiten wird definiert, so dass z.B. auch Sinti- und Romasiedlungen in der östlichen Slowakei Ver- und Entsorgungssysteme zur Verfügung stehen sollen.
Derzeit erarbeiten die Schulen Weiterbildungskonzepte für Berufsschulpädagogen in der gesamten Slowakei, um das gesammelte Wissen auf die ganze Slowakei ausweiten zu können.

Daten und weitere Informationen zum Download


Kontakt


Markus Homburg
Solar- & Ingenieurwerkstatt Dossow

Dorfstraße 7
D-16909 Dossow

Telefon: +48-(0)163-5540508
Fax: +49-(0)35028-868299

Kontaktaufnahme via E-MailWeitere Informationen