Dekade-Kommune

Zurück zur Liste Zurück zur Suche
1 von 1

Stadt Bonn (3. Auszeichnung)

Länder Nordrhein-Westfalen
Auszeichnungszeitraum 2008/2009, 2010/2011, 2012/2013
© Stadt BonnIn Bonn bündeln sich die Aktivitäten zu BNE schwerpunktmäßig unter dem thematischen Dach "UNO in Bonn: für nachhaltige Entwicklung weltweit". Es besteht ein dichtes Netzwerk von 18 UN-Organisationen, Bundesministerien, Entwicklungsdiensten, Wissenschaftseinrichtungen, Wirtschaftsunternehmen und über 150 Nichtregierungsorganisationen. Gemeinsam mit dem BMZ und der GIZ wurde 2011 die Initiative "Bonner Perspektiven" gegründet, die Konferenzen und Veranstaltungen ein Dach und einen innovativen didaktischen Ansatz bieten will. Es gehören dazu - auch für die Bonner Bevölkerung - jährlich stattfindende Veranstaltungen wie der Tag der Vereinten Nationen und das Bonner UNO-Gespräch, wie auch internationale Konferenzen, Kampagnen und Jahrespartnerschaften.
Die internationalen Maßnahmen der Stadt Bonn umfassen auch die seit Jahren bestehenden Projektpartnerschaften mit Bolivien, Usbekistan, Volksrepublik China, Mongolei, Belarus und Ghana. Im Mittelpunkt der Projektpartnerschaften stehen neben Kooperationen im Kultur- und Jugendbereich vor allem Fragen des kommunalen Erfahrungsaustausches und verstärkt Projekte, die durch kommunale Entwicklungszusammenarbeit einer weltweit nachhaltigen Entwicklung dienen.

Neben dem internationalen Schwerpunkt hat Bonn ein Fortbildungsangebot "Nachhaltigkeit in der Verwaltung" gestartet. Seit 2009 werden die Mitarbeiter in der Verwaltung als Zielgruppe und Multiplikatoren für Nachhaltigkeit gezielt mit einem Fortbildungsangebot angesprochen. In Zusammenarbeit mit ICLEI Local Governments for Sustainability wurde ein Seminarkonzept entwickelt, das 2010/2011 um ein Modul für Nachwuchsführungskräfte erweitert wurde. Nachdem in 2011 die städtische Vergabeverordnung unter Einbeziehung von Nachhaltigkeitskriterien neu gefasst wurde, soll in 2012 der Focus auf nachhaltiger Beschaffung liegen. Insbesondere soll ein Modul für Auszubildende entwickelt werden.


Kontakt


Markus Goell
Stadt Bonn

Altes Rathaus, Markt 2
D-53111 Bonn

Telefon: +49-(0)228-772022
Fax: +49-(0)228-775341

Kontaktaufnahme via E-MailWeitere Informationen