Dekade-Projekt

Zurück zur Liste Zurück zur Suche
1 von 1

Multivision 'Klima & Energie'

Projektnummer 0763
Länder bundesweite Projekte
Bildungsbereiche Informelles Lernen
Thematische Schwerpunkte Energie, Klima, Umweltschutz
Auszeichnungszeitraum 2007/2008
Auszeichnung 1. Auszeichnung
Die Multivisionsschau visualisiert die Grundlagen der Klimaveränderung und welche Folgen die Erderwärmung für Europa haben wird. Sie beschäftigt sich mit Energieeffizienz und geht zahlreichen Energiealternativen nach, ebenso wie den Grundsätzen aus dem Physikunterricht. Können erneuerbare Energien Kohle und Öl ersetzen" Was können wir selber tun um den Klimawandel in den Griff zu bekommen" Die notwendigen und grundlegenden Veränderungen in der Energieversorgung und -nutzung sind aber kein Horrorszenario. Vielmehr sind sie die größte Herausforderung und Chance, vor der die nächste Generation von Wissenschaftlern, Ingenieuren und Arbeitern steht. Schließlich muss eine Welt, deren Energienutzung derzeit zu 90 Prozent auf Öl und Kohle ausgerichtet ist, praktisch neu erfunden werden. Diese Chancen aufzuzeigen und die Jugendlichen dazu zu animieren selber etwas zu tun, ist wesentlicher Inhalt der Schau "Klima & Energie". Die Multivision tourt seit März 2007 an Schulen in ganz Deutschland. Sie hat sich zum Ziel gesetzt innerhalb von drei Jahren, 500.000 Schülerinnen und Schüler von der fünften bis zur 13. Klasse zu diesen Themen zu informieren und mit ihnen zu diskutieren. Die Schau steht in zwei Versionen zu Verfügung. Eine Version ab dem fünften Jahrgang und eine ab 8. Jahrgang.

Daten und weitere Informationen zum Download


Kontakt


Ricarda Schlotterbeck
Die Multivision e. V.

Friesenweg 4
22763 Hamburg

Telefon: +49-(0)40-416207-16
Fax: +49-(0)40-416207-17

Kontaktaufnahme via E-MailWeitere Informationen