Dekade-Projekt

Zurück zur Liste Zurück zur Suche
1 von 1

VHS Initiative Zukunft nachhaltig gestalten

Projektnummer 2986
Länder Nordrhein-Westfalen
Bildungsbereiche Außerschulische und Weiterbildung
Thematische Schwerpunkte Bauen und Wohnen, Geld, Stadt
Auszeichnungszeitraum 2014
Auszeichnung 1. Auszeichnung
Mit der Initiative ist ein landesweit strukturiertes Angebot zum Thema BNE geschaffen worden. Dabei werden mehrere Ziele verfolgt: Die Mitarbeiter der VHSen sollen zum Thema qualifiziert werden. Ebenso sollen sich die VHSen zum Thema BNE vernetzen. Außerdem sollen die Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit haben, verschiedenen Themen der Nachhaltigkeit zu begegnen. Daneben sollen sich die einzelnen VHSen als kompetente Ansprechpartner zum Thema BNE positionieren. Alle VHSen sind eingeladen, sich an dem Projekt, das von Januar 2013 bis Dezember 2014 läuft, zu beteiligen.
Mittelpunkt des Projekts ist die Wanderausstellung "Ich und meine Stadt - Zukunft gestalten", die von allen interessierten VHSen kostenfrei abgerufen werden kann. Die Ausstellung besteht aus sieben gestalteten Triptychen und einem nicht gestalteten Triptychon, auf dem Besucher der Ausstellung ihre Gedanken zur Zukunft in ihrer Stadt hinterlassen können. Die Wanderausstellung wird umrahmt von einer Aktionswoche, die sich mit einem weiten Spektrum rund um die drängenden gegenwärtigen Fragen zum Thema Nachhaltigkeit beschäftigt: Klima/Wetter, Stadtplanung/Raumplanung, Mobilität, Bauen/Wohnen, Geld/Konsum, Ernährung und Energie. Es werden dabei nationale und globale Aspekte dieser Themen angerissen.
Weitere Bestandteile des Projekts sind: eine Ringvorlesung zur Unterstützung der Arbeit an den Volkshochschulen, die sich dafür einsetzen, BNE in der Kommune weiterzuentwickeln, sowie ein Internet-Server, der unter www.campus-fuer-nachhaltigkeit.de die landesweiten und örtlichen Aktivitäten kommuniziert und der im internen Bereich die landesweite Zusammenarbeit von Volkshochschulen zum Thema BNE unterstützt.

Daten und weitere Informationen zum Download


Kontakt


Udo Schneidereit
Landesverband der Volkshochschulen von NRW e.V.

Bismarckstr. 98
D-40210 Düsseldorf

Telefon: +49-(0)211-5421410
Fax: +49-(0)211-54214150

Kontaktaufnahme via E-MailWeitere InformationenWeitere Informationen