Dekade-Projekt

Zurück zur Liste Zurück zur Suche
1 von 1

Wirf mich nicht weg!

Projektnummer 2992
Länder Niedersachsen
Bildungsbereiche Schule
Thematische Schwerpunkte Konsum und Lebensstile, Rohstoffe & Ressourcenmanagement, Schülerfirmen
Auszeichnungszeitraum 2014
Auszeichnung 1. Auszeichnung
Das Projekt möchte einen Beitrag leisten, über die Verschwendung wertvoller Ressourcen aufzuklären, diese zu reduzieren und somit die damit zusammenhängenden unnötigen CO2-Emissionen zu vermeiden. Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen und Schulformen sollen sich mit der Wertschätzung von Konsumgütern, insbesondere Lebensmittel und Elektronikgeräte, auseinandersetzen, über konkrete Handlungsalternativen und praktikable Tipps für den Alltag informiert werden. Ihnen sollen die Möglichkeiten nachhaltiger Lebensstile aufgezeigt werden.
Das Projekt behandelt Themen wie ökologische Landwirtschaft, nachhaltige Ressourcennutzung, Arbeitsbedingungen, Klimawandel, globale Handelsströme und globale Gerechtigkeit sowie kulturelle Vielfalt und nachhaltige Ernährung.
In dem Projekt werden neue, modellhafte Unterrichtseinheiten entwickelt. Das Reste-Kochbuch "Das Beste vom Reste" wird in Kooperation mit einer Schülerfirma erstellt. Die Schulen werden bei der Durchführung von Aktionen zum Thema unterstützt. So wird z. B. eine Schule beim Anlegen eines multikulturellen Schulgartens zur Förderung der Wertschätzung von Lebensmitteln beraten und gefördert. Für die Lehrkräfte und weitere Multiplikatorinnen und Multiplikatoren werden Fortbildungen angeboten. Im RUZ Hollern wird ein Aktionstag mit großer Beteiligung der Öffentlichkeit durchgeführt. Die Inhalte und Ergebnisse des Projekts werden auf der Homepage veröffentlicht. Außerdem soll ein Netzwerk zur umweltgerechten Handy-Verwertung entstehen.

Daten und weitere Informationen zum Download


Kontakt


Marina Becker-Kückens
Regionales Umweltbildungszentrum (RUZ) Hollen e.V.

Holler Weg 35
D-27777 Ganderkesee

Telefon: +49-(0)4223-95056
Fax: +49-(0)4223-95057

Kontaktaufnahme via E-MailWeitere Informationen