Dekade-Projekt

Zurück zur Liste Zurück zur Suche
1 von 1

GERMAN ACADEMY FOR RENEWABLE ENERGY AND ENVIRONMENTAL TECHNOLOGY

Projektnummer 2994
Länder Berlin
Thematische Schwerpunkte Agrarwirtschaft, Rohstoffe & Ressourcenmanagement, Umweltschutz
Auszeichnungszeitraum 2014
Auszeichnung 1. Auszeichnung
Das Projekt beinhaltet die Fortbildung von Akteuren aus dem Bereich Erneuerbare Energien, Wassermanagement und Umwelttechnologien, um sie für die Anforderungen des Arbeitsmarktes in der Green Economy zu qualifizieren und ihnen so bessere Berufschancen zu ermöglichen. Angeboten werden Seminare, Workshops, Konferenzen, Kurse und Trainingsprogramme. Diese werden durch Vorlesungen und Präsentationen, praxisbezogene Übungen, Planspiele, Simulationen und Werksführungen ergänzt. Dazu kooperiert die German Academy mit vielfältigen Projektpartnern, so z. B. mit der Universität Kassel, der Berliner Landesstelle für gewerbliche Berufsförderung in Entwicklungsländern (ein Dekade-Projekt), der SRH Hochschule Berlin sowie dem Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik. Die Kurse finden in Deutschland oder bei einem der Kooperationspartner statt. Vermittelt werden berufliche Schlüsselkompetenzen, sowie System- und Gestaltungskompetenz, die für die Gestaltung der Zukunft notwendig sind, um eine für alle Menschen lebenswerte Gegenwart und Zukunft zu ermöglichen. Thematisch liegt der Schwerpunkt auf Themen wie Umwelt- und Ressourcenschutz, Agrar- und Forstwirtschaft, Wasser und Boden sowie Biodiversität. Diese werden unter Nachhaltigkeitsaspekten behandelt.
An den Kursen nehmen Auszubildende, Studierende, Wissenschaftler, Dozenten, Ausbilder, Techniker, Entscheidungsträger und Investoren aus der ganzen Welt teil, die ihr Wissen in ihre Gesellschaft hineintragen und langfristige Perspektiven schaffen wollen. Die meisten von ihnen stammen aus Schwellen- und Entwicklungsländern.

Daten und weitere Informationen zum Download


Kontakt


Hossam Gamil
GERMAN ACADEMY FOR RENEWABLE ENERGY AND ENVIRONMENTAL TECHNOLOGY

Kaiser Friedrich-Str. 4a
D-10585 Berlin

Telefon: +49 (0) 30-3377803
Fax: +49 (0) 30-63426227

Kontaktaufnahme via E-MailWeitere Informationen