Dekade-Projekt

Zurück zur Liste Zurück zur Suche
1 von 1

Sustainibility - Face the Challenge Nachhaltigkeit als Herausforderung

Projektnummer 1840
Länder Thüringen
Bildungsbereiche Hochschulbildung
Thematische Schwerpunkte Globalisierung, Rohstoffe & Ressourcenmanagement, Zukunft
Auszeichnungszeitraum 2008/2009, 2011/2012
Auszeichnung 1. Auszeichnung
Im Seminar "Sustainability" treten Studierende als Organisatoren ihrer eigenen Lehrveranstaltung auf. Dabei sind ausgeklügelte Organisationsstrukturen, Kreativität und ein hohes Maß an Motivation gefragt. Die Ringvorlesung für die gesamte interessierte Öffentlichkeit bildet dabei nur den Anfang. Anschließend erproben die Studierenden in Kooperation mit außeruniversitären Partnerorganisationen anhand von praktisch ausgerichteten Projektgruppen selbst Modelle der Bildung für nachhaltige Entwicklung und erwerben berufsrelevante Schlüsselkompetenzen. Noch vor dem offiziellen Projektbeginn werden die Teamerinnen und Teamer der Mikroprojekte sowie die Mitglieder des Organisationsteams in den Bereichen Moderation, Teamarbeit, Projekt- und Zeitmanagement geschult. Für die teilnehmenden Studierenden werden drei obligatorische Input-Veranstaltungen zum theoretischen (geschichtlichen und inhaltlichen) Hintergrund des Konzeptes von Nachhaltigkeit und Globalisierung durchgeführt. Möglichkeiten nachhaltigen Handelns im individuellen Rahmen und institutionellen Kontext (unter anderem an Beispielen erfolgreicher Projekte) werden dargestellt. Bereits in der zweiten Vorlesungswoche kommen die Studierenden mit den Praxispartnern innerhalb einer Ideenwerkstatt zusammen um gemeinsam die Ziele eines möglichen Projektes auszuhandeln. In neun Einheiten (wöchentlichen Doppelstunden) werden die Projekte innerhalb der Projektgruppen soweit geplant, bearbeitet und angeschoben, dass diese am Ende des Semesters in einer Abschlussveranstaltung im Rahmen einer Projektmesse vorgestellt werden. Seit dem Beginn der Lehrveranstaltung im WS 2006/2007 wurden mittlerweile über 500 Studierende erreicht. Die Themenvielfalt wird ausgeweitet. So wurde beispielsweise ein nachhaltiges Buffet für das Gipfeltreffen eingeführt, für das sich die Teilnehmer explizit mit dem Aspekt der nachhaltigen Ernährung auseinandersetzen.

Daten und weitere Informationen zum Download


Kontakt 1


Mandy Singer-Brodowski
AG Nachhaltigkeit Erfurt e.V.

Nordhäuser Straße 63
D-99089 Erfurt

Telefon: +49-(0)177-1814114

Kontaktaufnahme via E-MailWeitere InformationenWeitere Informationen


Kontakt 2


Mandy Singer-Brodowski
Netzwerk Studentischer Nachhaltigkeitsinitiativen





Kontaktaufnahme via E-MailWeitere Informationen