Dekade-Projekt

Zurück zur Liste Zurück zur Suche
1 von 1

Jugend-Umweltportal "Der Umweltchecker"

Projektnummer 1693
Länder Nordrhein-Westfalen
Bildungsbereiche Informelles Lernen
Thematische Schwerpunkte Netzwerke, Partizipation, Umweltschutz
Auszeichnungszeitraum 2010/2011
Auszeichnung 1. Auszeichnung
Bei dem Projekt handelt es sich um ein seit April 2009 bestehendes Internetportal für Jugendliche zwischen zwölf und achtzehn Jahren zu verschiedensten Themen aus den Bereichen Umwelt, Ökologie und Nachhaltigkeit. Angestrebt wird eine Mischung aus Beteiligungsmöglichkeiten, Kommunikation, Information und Unterhaltung, ähnlich einem Magazin, um Jugendliche zu interessieren. Dabei sollen eher bildungsferne Jugendliche erreicht werden, was durch die Aufmachung der Seite sowie die Vernetzung mit anderen Portalen (z.B. www.netzcheckers.de) gelingen soll, die weniger auf Nachhaltigkeitsthemen bezogen sind, aber aktuelle Meldungen der "Umweltchecker" über eine sogenannte Beepbox anzeigen. Die Jugendlichen bekommen auf der Seite die Möglichkeit, eigene Videos, Blogs, Fotoalben, Podcasts, Kommentare usw. einzurichten und zu veröffentlichen sowie Freunde einzuladen. So soll in den nächsten Jahren eine Gemeinschaft von umweltinteressierten Jugendlichen entstehen. Kompetenzen im Bereich der neuen Medien werden über das Projekt mit Inhalten der BNE verknüpft und sollen die Jugendlichen anregen, eigene Meinungen zu entwickeln und zu vertreten. Das Portal möchte sich innerhalb eines Netzwerkes von etwa 50 Jugendportalen, die z.T. noch im Aufbau sind, platzieren.

Daten und weitere Informationen zum Download


Kontakt


Günter Klarner
CREative Taten, Verein Insyde e.V.

Lyngsbergstrasse 95
D-53177 Bonn

Telefon: +49-(0)228-8506969

Kontaktaufnahme via E-MailWeitere Informationen