Dekade-Projekt

Zurück zur Liste Zurück zur Suche
1 von 1

Multivision "Fair Future" (2. Auszeichnung)

Projektnummer 1617
Länder Hamburg
Bildungsbereiche Schule
Thematische Schwerpunkte Konsum und Lebensstile, Rohstoffe & Ressourcenmanagement
Auszeichnungszeitraum 2007/2008, 2009/2010
Auszeichnung 2. Auszeichnung
Die Multivision tourt seit März 2007 an Schulen in ganz Deutschland und informiert Schüler von der fünften bis zur 13. Klasse in einer Multivisionsschau zu den Themen Klima und Energie. Dafür wurde die Auszeichnung für die Jahre 2007/08 verliehen. Das Projekt richtet sich inhaltlich neu aus und widmet sich dem Bereich nachhaltiger Lebensstile unter dem Oberthema Ökologischer Fußabdruck. Das Projekt vertieft sich damit inhaltlich und erfasst mehr Teilbereiche der Nachhaltigkeit. Wissen und Kompetenzen für einen nachhaltigen Lebensstil sollen vermittelt werden und die Schülerinnen und Schüler für ein Ressourcen sparendes Leben begeistern. Dabei wird der ökologische Fußabdruck in den Dimensionen Gesellschaft, Wirtschaft, Politik und Umwelt behandelt und Unterrichtsmaterial für fächerübergreifenden Unterricht angeboten. Im Rahmen eines Projekttages wird zunächst ein 45minütiger Film gezeigt, dem eine ebenfalls 45 Minuten lange Diskussion der Schülerinnen und Schüler mit einem Moderator sowie einem Experten folgt. Dabei wird über konkrete Handlungsmöglichkeiten gesprochen. Über das Unterrichtsmaterial soll die Thematik im Unterricht vertieft werden. Das Projekt bietet auch einen CO2-Rechner im Internet an. In der Projektphase bis 2014 sollen erneut 500.000 Personen erreicht werden.

Daten und weitere Informationen zum Download


Kontakt


Ricarda Schlotterbeck
Die Multivision e. V.

Friesenweg 4
22763 Hamburg

Telefon: +49-(0)40-416207-16
Fax: +49-(0)40-416207-17

Kontaktaufnahme via E-MailWeitere Informationen